ÜBER THE GAP PARTNERSHIP

Seit über 20 Jahren bieten wir die weltweit fortschrittlichsten Verhandlungsseminare an. Besonders stolz sind wir dabei auf die engen Partnerschaften, die wir mit weltweit führenden Unternehmen geschmiedet haben. Wir machen die weltbesten Verhandler: Darauf sind wir Stolz.

Wir garantieren sowohl Qualität als auch Rentabilität auf kontinuierlich außergewöhnlichem Niveau.

Unsere Teams in unseren regionalen Niederlassungen in Großbritannien, den USA, Deutschland, Hong Kong und Südafrika bestehen ausschließlich aus festangestellten, hochqualifizierten Verhandlungspraktikern.

Unsere Leidenschaft ist das Verhandeln. Daher erzielen unsere Spezialisten stets die besten Verhandlungsresultate für Sie. Konkret bedeutet dies, dass wir Ihnen kontinuierlich außerordentliche Qualität sowie den ROI unserer Zusammenarbeit garantieren. Wir stehen zu unserem Wort und tun alles, um die von Ihnen an uns gerichteten Ziele zu erreichen.


Wir arbeiten mit unseren Kunden Hand in Hand.

Unsere Kunden suchen nachhaltige Steigerungen der Verhandlungsfertigkeiten, sie streben nach Verhaltensveränderungen welche von Führungskräften mitgetragen werden können. Sie wollen Meßbarkeit, einen garantierten Leistungsumfang und immer häufiger einen Partner auf dessen Expertise sie sich auch durch schwierigste Verhandlungen hinweg, verlassen können. Wir verstehen Ihre Herausforderungen und halten unsere Versprechen. Durch eine partnerschaftliche Zusammenarbeit erarbeiten wir die Lösungen, die Ihren Bedürfnissen am besten entsprechen.

SO BESCHREIBEN UNS UNSERE KUNDEN

UNSERE WERTE

Wir Sind Vertrauenswürdig

Vertrauen ist das Fundament auf dem Geschäftsbeziehungen gebaut werden. Wir verstehen, dass wir in jeder unserer Geschäftsbeziehungen dies erneut unter Beweis stellen müssen, indem wir Ihre Erwartungen übertreffen. 

Wir Sind Die Besten

The Gap Partnership duldet weder Selbstgefälligkeit noch Ausreden. Wir verpflichten uns Ihnen die qualitativ höchstwertigen, auf Ihre spezifischen Anforderungen zugeschnittenen Lösungen zu  bieten. 

Wir Sind Innovativ

Wenn wir Ihren Bedürfnissen nicht am besten entsprechen, sollten Sie nicht mit uns arbeiten. Unser Grundwert "innovativ sein" versichert, dass wir kontinuierlich in F&E investieren und neue Lösungen entwickeln, um Ihre Zielerreichung auch unter Einsatz neuester Technologien zu gewährleisten. 

Wir Sind Zielorientiert Und Leidenschaftlich

Es ist das Wort "Leidenschaft" welches The Gap Partnership und unser Team auf den Punkt bringt, wenn es um das Thema Verhandlung und damit verbundene weltklasse Lösungen geht. Die Faszination, mit Kunden Werte zu schöpfen bzw. Abschlüsse zu ermöglichen, die vorher nicht denkbar gewesen wären, gibt uns und unseren Partnern maßgebliche, messbare Vorteile in immer härter umkämpften Märkten.

Wir Sind Ein Team

Zu guter Letzt: The Gap Partnership steht hinter ihren Kunden wie "ein Mann". Unsere globalen Ressourcen, unser beispielloser Erfahrungsschatz aus diversesten Sparten sowie unser außerordentlicher Qualitätsanspruch gewährleisten, dass Sie als unser Kunde immer auf der Gewinnerseite sind. 

Illustration: Ashlyns Hall, The Gap Partnership Head Office
Ashlyns Hall, The Gap Partnership Head Office
Unser Führungsteam
Photo: Leadership: Steve Gates
Steve Gates
Steve Gates
Chief Executive Officer

Als Gründer und CEO von The Gap Partnership hat Steve Gates das Unternehmen im Laufe der vergangenen 18 Jahre zum Marktführer im Bereich Fortbildungen für Verhandler ausgebaut. Sein Durchblick auf sämtliche Aspekte des Verhandelns – Prozess, Strategien, Techniken, Verhalten und Psychologie – befähigt sein Team, die weltweit effektivsten Verhandlungskonzepte zu entwickeln und zu gestalten. Steve Gates ist Verfasser des einschlägigen Ratgebers „The Negotiation Book“ und zahlreicher Beiträge zum Thema in Fachpublikationen.


Photo: Leadership: Graham Botwright
Graham Botwright
Graham Botwright
Chief Operating Officer

Graham Botright ist seit 2002 Gesellschafter von The Gap Partnership. Seitdem hat er für The Gap Partnership weltweit über 100 Kunden aus den verschiedensten Branchen betreut. Graham Botright hat die Entwicklung und Optimierung unserer Mitarbeiter, Angebote und Leistungen gesteuert und damit entscheidend zur Erfolgsgeschichte unseres Unternehmens beigetragen. Ihn fasziniert insbesondere die Kunst des Verhandelns, die psychologische Komponente des Bestrebens, eine Beziehung zwischen zwei Parteien aufzubauen, die unterschiedliche, bisweilen gegensätzliche Interessen verfolgen. Vor seinem Eintritt in unser Unternehmen war Graham Botright in leitender Funktion bei Arthur Andersen beschäftigt und verfügt über zehnjährige Erfahrung in verschiedenen Positionen im Einzelhandel bei den britischen Unternehmen Kingfisher, Wickes und Harrods.


Photo: Leadership: Roger Greenfield
Roger Greenfield
Roger Greenfield
Chief Innovation Officer

Roger Greenfield ist ein sehr erfolgreicher Wirtschaftsberater mit über zwanzigjähriger Erfahrung in den Bereichen Vertrieb, Kundenmanagement und Beratung. Er kommt ursprünglich aus der Dienstleistungsbranche und war außerdem im Bankgeschäft, der Telekommunikations- und IT-Branche sowie der Konsumgüterbranche tätig. Seit 2002 ist Roger bei The Gap Partnership und führt Fortbildungslehrgänge und Beratungsprojekte für Kunden auf der ganzen Welt durch. Ab jetzt übernimmt er auch die Verantwortung für Innovationen im gesamten Geschäftsbereich. Roger Greenfield ist passionierter Sportler, der seine Freizeit zwischen dem Squash-Court, dem Training für den nächsten Langstreckenlauf und der Familie (Frau und Töchter) aufteilt. 


Photo: Leadership: Hain MacKay-Cruise
Hain MacKay-Cruise
Hain MacKay-Cruise
Managing Partner Asia

Hain MacKay-Cruise begann sich aufgrund seiner Erfahrungen in Asien und Nahost für die Disziplin des Verhandelns zu interessieren. Dabei war es ihm vor allem wichtig, die Komplexitäten kulturübergreifender Verhandlungen und die kulturell determinierten Komponenten des Verhaltens zu verstehen. In seiner derzeitigen Funktion hat er Unternehmen beim Aufbau von Joint Ventures in China unterstützt, mit Regierungsbehörden in den Vereinigten Arabaischen Emiraten zusammengearbeitet und Konzernumbauten in Japan geleitet. Der gebürtige Australier lebt seit 16 Jahren in Asien bzw. dem Nahen Osten, derzeit in Hongkong. Seine Leidenschaft gilt dem Sport, insbesondere Rugby, Surfen, Snowboarden und Mountainbike-Fahren; obwohl er sich bislang in keiner dieser Disziplinen durch überragende Leistungen hervorgetan hat, trainiert er fleißig weiter. 


Photo: Leadership: Thomas Neubauer
Thomas Neubauer
Thomas Neubauer
Managing Partner Americas

Thomas Neubauer ist seit 2011 bei The Gap Partnership tätig.  Er war zunächst für die Region Mittel- und Osteuropa verantwortlich und ist vor kurzem nach New York gewechselt, wo er die Leitung des Geschäftsbereichs Nord- und Lateinamerika übernommen hat.  Thomas Neubauer setzt sich leidenschaftlich für den Ausbau des internationalen Geschäfts ein und bringt umfangreiche Verhandlungserfahrung in den verschiedensten Branchen mit, die er als leitender Geschäftsführer eines Anbieters im Bereich SaaS-Technologie und -Beratung sowie als Vertriebsdirektor für Europa bei Capgemini Consulting gewann.   Als ehemaliger professioneller Tennistrainer und Allround-Sportler hat Thomas Neubauer bei Teamentwicklungstagen und ähnlichen Aktivitäten einen eindeutigen Wettbewerbsvorteil!


Graham Ross
Graham Ross
Managing Partner Continental Europe

Als Leiter des für Kontinentaleuropa zuständigen Teams treibt Graham Ross das Wachstum aller in dieser Region tätigen Geschäftsbereiche voran. Ross wechselte im Oktober 2007 zu The Gap Partnership. Er brachte über 15 Jahre Erfahrung als Vertriebs- und Warengruppenleiter in der Konsumgüterbranche mit, zunächst bei Mars und später bei Unilever, wo er mehr als zehn Jahre lang verschiedene hochrangige Führungsaufgaben wahrnahm. Über seine dienstlichen Pflichten hinaus gestaltet er die Unternehmenskultur aktiv mit, indem er immer mehr Kollegen und Kolleginnen zum Umstieg auf Lycra-Bekleidung und Drahtesel bekehrt. Ross selber hat bereits an mehreren Benefiz-Fahrradtouren im In- und Ausland teilgenommen. Er bildet sich ein, viel Zeit auf dem Fahrrad zu verbringen − die bittere Wahrheit ist indes, dass er am Wochenende zumeist seine beiden Kinder durch die Gegend chauffiert und zuschaut, wie sie auf dem Rugby- und Hockey-Spielfeld ein Geschick entfalten, von dem er nur träumen kann. 

Photo: Leadership: Graham Stimpson
Graham Stimpson
Graham Stimpson
Leiter von Global Clients

Graham Stimpson brachte über zwanzigjährige Erfahrung als Vertriebsleiter für große europäische Einzelhandelsketten mit, als er bei The Gap Partnership anfing.  Unter seiner Leitung konnte The Gap Partnership das Geschäft in der EMEA-Region ausbauen und um zusätzliche Sprachen und neue Leistungen erweitern.  Er sieht seine Lebensaufgabe darin, Unternehmen bei der Förderung ihrer Mitarbeiter zu herausragenden Leistungen und der optimalen Ausschöpfung des Wertpotentials jeder einzelnen Transaktion zu unterstützen.  Neben seiner Leidenschaft für das Verhandeln hat er im Rahmen der „Leading Edge“-Initiative des Institute of Grocery Distribution (IGD) junge Menschen bei der Entwicklung geschäftlicher Kompetenzen unterstützt.  Als passionierter Ausdauersportler nahm Graham Stimpson an zahlreichen Marathons, Fahrradrennen und Kletterwettkämpfen teil.  Neuerdings spielt er auch Gitarre, was ihm zwar die Möglichkeit gibt, seine Kreativität auszuleben, bei seinen Töchtern jedoch nur auf verhaltene Begeisterung stößt. 


Photo: Leadership: Graham Botwright
Michael Kamins
Michael Kamins
Managing Partner UK MEAN

Michael stieß nach vielen Jahren in der Welt der privatwirtschaftlichen Beratung und nach einiger Zeit beim Verteidigungsministerium der Vereinigten Staaten von Amerika zu The Gap Partnership. Seither hat er Kunden in aller Welt das gesamte Beratungsportfolio vorgestellt, dem US-amerikanischen Kundenteam zu beträchtlichem Wachstum verholfen und beim Aufbau der Beratungspraxis mitgewirkt. Kreatives, kundenorientiertes Denken ist Michaels Leidenschaft und mit einem Master of Science in Verhandlungswesen reizen ihn die Kunst des Geschäftsabschlusses sowie die Wissenschaft, die dahintersteckt, ganz besonders. Darüber hinaus gilt sein Interesse dem „menschlichen“ Aspekt der Verhandlungsführung sowie den Verhaltensweisen, die ein positives Ergebnis hervorbringen. Michael ist ein ausgezeichneter Team-Player, aber wenn es um Sport mit seinen Kollegen aus dem Führungsteam geht, kommt sein Siegeswille zum Vorschein und er geht aus den unterschiedlichsten Wettkämpfen oft als Sieger hervor. Sehr zu seinem Leidwesen war er mit diesem Kampfgeist zu Hause bisher wenig erfolgreich, denn beim Verhandeln mit seiner Frau und seinem kleinen Sohn zieht er regelmäßig den Kürzeren.

Ann Marie Costelloe
Ann Marie Costelloe
Chief Marketing Officer

Ann Marie Costelloe ist seit Januar 2015 bei The Gap Partnership und leitet die Abteilung Global Marketing. In dieser Funktion ist sie nicht nur für die regionenübergreifende Koordinierung der Marketing-Aktivitäten zuständig, sondern hat auch federführend an der Entwicklung der neuen Markenidentität des Unternehmens mitgewirkt. In ihrer vorherigen Rolle arbeitete sie in leitender Funktion bei einer global tätigen Werbeagentur und war dort für die Entwicklung von Markenstrategien und Marketing-Kampagnen für Großkonzerne wie Unilever, Dulux, Whitbread, Britvic sowie mehrere Wohltätigkeitsorganisationen zuständig. 

Sie ist zwar selber keine ausgebildete Beraterin, interessiert sich jedoch sehr für das Thema Verhandeln. Sie hat regelmäßig Gelegenheit, die bei The Gap Partnership erworbenen Kenntnisse auf diesem Gebiet bei hitzigen Debatten um Taschengelderhöhungen und Schlafenszeiten mit ihren drei Kleinkindern anzuwenden. 

Graham Drew
Graham Drew
Head of Product, Innovation & Technology

Graham ist weltweit für die Leitung kundenorientierter Innovationen und das Management unseres Produktportfolios verantwortlich. Er erstellt auch unsere Strategien für Technologie und digitale Plattformen und leitet das Programm- und Change Management unseres Unternehmens. Graham Drew stieg im Oktober 2015 bei The Gap Partnership ein, nachdem er das Unternehmen sowohl als Kunde als auch als Workshop-Teilnehmer kennengelernt hatte. Drew kommt aus dem Bereich Geschäftsentwicklung/Vertrieb und ist ein Fachmann auf den Gebieten Unternehmenswachstum und -transformation, Geschäftsverhandlungen und Komplexe Geschäfte. Er war in führender Position u. a. bei Computacenter und Monitise tätig und sitzt als nicht-exekutives Mitglied und Berater im Verwaltungsrat mehrerer weiterer Unternehmen. In seiner Freizeit genießt Drew die Ruhe des Landlebens im Kreis seiner Familie und der dazugehörigen Hunde. Wenn es ihm allzu ruhig wird, geht er ins Kampfsportstudio. 

Rachael Langley
Rachael Langley
Chief Talent & People Officer

Rachael Langley wechselte im Juni 2013 zu The Gap Partnership, um unsere Personalstrategie und die damit verbundenen Maßnahmen zur Unterstützung unserer ehrgeizigen Wachstumspläne im gesamten Raum EMEA, Asien, Nord- und Lateinamerika umzusetzen. Im Zuge ihrer beruflichen Laufbahn war ihre Leidenschaft für ferne Länder und enge Teamarbeit eine Konstante. Beides konnte sie in verschiedenen Funktionen bei global tätigen Konzernen wie Avon Cosmetics, easyJet und E.ON verwirklichen. Besonders gerne erinnert sie sich an einen Aufenthalt auf den Philippinen, wo sie ein Programm zur Steigerung der Vertriebskapazität im gesamten asiatisch-pazifischen Raum betreute. Jetzt ist sie wieder zurück in Großbritannien und lebt im ebenso schönen (freilich etwas kühleren) St Albans in der Nähe von London. Am Wochenende unternimmt sie gerne etwas im Familienkreis, am liebsten in einem Center Parc.

Nigel Wolfin Chief Financial Officer
Nigel Wolfin
Nigel Wolfin
Chief Financial Officer

Nigel Wolfin führt seit März 2008 als CFO bei The Gap Partnership die Aufsicht über die Finanzstrukturen des Unternehmens und die Konformität seiner Tätigkeit mit den jeweils geltenden finanz- und steuerrechtlichen Regelungen. Mit Unterstützung eines starken Netzwerks von Finanzberatern sorgt er dafür, dass bei allen strategischen Entscheidungen des Vorstands die Optimierung der Unternehmensarchitektur zur Ermöglichung konstanten globalen Wachstums im Vordergrund steht. In seiner vorherigen Funktion war er acht Jahre lang Finanzdirektor und Company Secretary des sehr erfolgreichen Unternehmens Pinewood Shepperton plc. Zuvor übte er verschiedene Funktionen in den Bereichen Wirtschaftsprüfung und -beratung bei PricewaterhouseCoopers aus. Wolfin ist mit einer Schauspielerin verheiratet und bemüht sich mal mehr, mal weniger erfolgreich, seinen zwei Kindern als gutes Vorbild voranzugehen. In aller Regel pflegt er seine Leidenschaft für Sport lieber passiv vom Sofa aus. Immerhin kann er sich brüsten (und tut das auch immer wieder gerne), schon einmal den New-York-Marathon gelaufen zu sein − eine Gemeinschaftsaktion mit Kollegen von the Gap Partnership.

Chris Atkins
Chris Atkins
Leiter Global Consulting

Chris ist seit 2010 bei The Gap Partnership. Er brachte mehr als 25 Jahre Erfahrung in den Bereichen Vertrieb, Marketing, Kundendienst, allgemeines Management und IT auf MD- und CEO-Level in einer Reihe von Branchen und Regionen mit. Er arbeitete zuvor als geschäftsführender Gesellschafter für das Asien-Pazifik-Büro von The Gap Partnership in Hongkong, ist aber mittlerweile wieder nach Großbritannien zurückgekehrt und leitet nun die globalen strategischen Kundenbeziehungen. Chris ist  auf interkulturelle Verhandlungen spezialisiert und  kann – aufgrund seiner zehnjährigen Arbeitserfahrung in der Region – sein umfangreiches Wissen über die Arbeit mit asiatischen Kulturen nutzen. Chris lebt mit seiner Frau Sarah und seinen drei erwachsenen Söhnen (je nachdem, welcher von ihnen sie gerade mit seiner Anwesenheit beglückt) in Oxfordshire. In seiner Freizeit gilt seine Leidenschaft Autos, Rugby und der Landschaft Oxfordshires. Glücklicherweise ist Sarah auch ein Rugby-Fan und die beiden haben Saisontickets für die Wasps. Bei seinen Autos hat sie aber ihre Zweifel.

DAS LETZTE WORT IN SACHEN VERHANDLUNG